Die Häuschen

G. Siebenförcher

Alle Häuschen

Häuschen Nr. 24

An den Verkaufsständen der Meraner Traditionsmetzgerei G. Siebenförcher gibt es nicht nur einiges zu sehen, sondern auch zu riechen, schmecken, fühlen, hören, lernen und weiterzuerzählen.
Typische Köstlichkeiten in der Meraner Speckalm einerseits, Qualitätsprodukte aus Südtirol andererseits und im Mittelpunkt die urige Räucherkammer. Der unverkennbare Duft der Gewürze und Buchenholzspäne, eine interaktive Präsentation, begleitet vom lieblichen Klang eines Glockenspiels – dies sind die Highlights, die es zu entdecken gilt und die den Besuchern die althergebrachte Tradition der Speckproduktion auf unterhaltsame Art und Weise vor Augen führen.

Der originale Südtiroler Speck ist eine der Visitenkarten unserer Meraner Spezialitäten-Metzgerei – seit 1930. Er wird auf traditionelle Weise gepökelt, im Glimm-Rauch heimischer Buchenholzspäne und Wacholderbeeren geräuchert und mindestens 24 Wochen gereift. Die Gewürzmischung ist natürlich ein sorgfältig gehütetes Familiengeheimnis. … lassen Sie sich überraschen!

Thomas Siebenförcher

In diesem Häuschen findet man

Südtiroler Speck, Räucherwaren, Südtiroler Qualitätsprodukte.

Auf der Karte zeigen

Teile diese Seite

Für Sie nur das Beste