Informationsübersicht

Informationsübersicht zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Dieser Hinweis verfolgt den Zweck, Ihnen zu erläutern, was die Bestimmungen über den Schutz der personenbezogenen Daten vorsehen, insbesondere hinsichtlich Ihrer Rechte und der Bedingungen für deren Schutz. In diesem Sinne setzen wir Sie über Folgendes in Kenntnis:

Inhaber der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Inhaber der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Kurverwaltung Meran mit Sitz in der Freiheitsstraße 45 in Meran (BZ), Telefon: 0473 272000; info@merano.eu

Datenschutzbeauftragter (DPO)

Der Inhaber hat einen Datenschutzbeauftragten (DPO) ernannt, der unter folgender Mailadresse erreichbar ist: dpo@meran.eu

Ziel der Datenverarbeitung und Gesetzesgrundlagen

Ihre personenbezogenen Daten, die von Ihnen freiwillig geliefert werden, werden verarbeitet, um Ihnen die von Ihnen beantragten Auskünfte über unsere Dienstleistungen zu erteilen.

Folgen bei Weigerung

Die Lieferung Ihrer Daten ist fakultativ, doch bringt die Nichtlieferung derselben die Unmöglichkeit mit sich, Ihrem Antrag stattzugeben.

Externe Empfänger und Mitteilungsbereich der Daten

Als Auftragsverarbeiter benannte Beratungsunternehmen und als Auftragsverarbeiter benannte Erbringer von mit den vorgenannten Zwecken verbundenen IT-Dienstleistungen.

Übertragung ins Nicht-EU-Ausland

Ihre Daten zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet und gespeichert. Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich dabei aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“ im Falle der USA) oder aus den abgeschlossenen.

Aufbewahrungszeitraum der Daten

Wir werden Ihren Namen und Ihre Mailadresse nur so lange aufbewahren, wie es für die Ausführung Ihrer Anfrage nötig ist.

Sollten Sie zugestimmt haben, unsere Newsletter zu erhalten, werden wir Ihre Mailadresse so lange aufbewahren, bis Sie sich löschen lassen: Sie können zu jedem Zeitpunkt verlangen, dass dieser Dienst eingestellt wird, indem Sie an info@meran.eu eine Anfrage schicken oder die Anweisungen befolgen, die in der Newsletter enthalten sind.

Automatisierter Prozess oder Profilierung

Ihre personenbezogenen Daten unterliegen weder einem internen automatisierten Entscheidungsprozess, noch einer Profilierung

Ihre Rechte

Im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Grenzen hat der Inhaber die Pflicht, Ihre Anfragen hinsichtlich der Daten, die Sie betreffen, zu beantworten. Wenn Sie an info@meran.eu schreiben, haben Sie das Recht, Folgendes anzufordern:

  • erneuter Erhalt der in diesem Dokument enthaltenen Informationen;
  • Vorhandensein der Daten, die Sie betreffen, und Zugang zu denselben;
  • Aktualisierung der gelieferten Daten;
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, unbeschadet eines bestehenden Rechts des Inhabers, diese aufzubewahren;
  • Mitteilung der eventuell vom Inhaber aufbewahrten personenbezogenen Daten oder Aushändigung einer Kopie derselben;
  • Einschränkung der Verarbeitung oder Widersetzung gegen als unrechtmäßig erachtete Verarbeitungshandlungen.

Für die Ausübung der oben genannten Rechte kann der Inhaber die Rechtmäßigkeit Ihres Antrags prüfen, nachdem er sich Ihrer Identität vergewissert hat. Außerdem haben Sie das Recht, bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz der personenbezogenen Daten Beschwerde einzureichen, Piazza Montecitorio 121, 00186 Roma

Aktualisierung dieses Dokuments v.28.10.2021