Programm 2018 - 2019

Die Häuschen

Cafés und Restaurants

Die Gastronomiestände sind ein Schaufenster der traditionellen Südtiroler Küche.

Dabei dürfen die Knödel nicht fehlen: Kugeln aus Brotteig, mit Speckstücken durchsetzt oder mit Spinat vermengt. Zunge und Gaumen verwöhnen auch verschiedenste Suppen, etwa die Gerstsuppe, die Gulaschsuppe oder die Weißweinsuppe. Bauernwürste sind ideale Appetitanreger, ebenso wie Speck, Käse, oder die “Dinnede”: Teigfladen mit verschiedenen Belägen, die gebacken verzehrt werden. Naschkatzen seien besonders der Apfelstrudel und der “Kaiserschmarrn”, eine Mehlspeise mit Marmelade, die einst Kaiser Franz Joseph sehr schatzte, empfohlen. Wunderbar wärmend wirken die Getränke, zum Beispiel ein heiser Glühwein, ein Apfelglühmix oder ein wohlschmeckender Kräutertee aus heimischen Alpenkräutern.

Alle Restaurants

Teile diese Seite

Für Sie nur das Beste