Programm 2018 - 2019

Die Häuschen

Konzert Pavarotti Young Voices in Meran/o

Alle Veranstaltungen

Gesangstalente der „Fondazione Luciano Pavarotti“ konzertieren im Kurhaus Meran

Nach dem großen Erfolg des Jahres 2017 kommt die „Fondazione Luciano Pavarotti” wieder nach Meran mit ihren jungen Talenten, um die Meraner Weihnacht 2018 zu eröffnen.

Dabei werden die Sopranistin Giulia Mazzola, die Sopranistin Martina Gresia, der Tenor Giuseppe Infantino und der Tenor Vasyl Solodkyy zu hören sein. Für die musikalische Begleitung sorgen Paolo Andreoli am Klavier und das Streicher-Ensemble des Merano Pop Symphony Orchestra unter der Leitung von Roberto Federico.

Die „Fondazione Luciano Pavarotti“ ist eine gemeinnützige Stiftung, die nach dem Tode Luciano Pavarottis ins Leben gerufen wurde. Sie verfolgt vor allem zwei Ziele: die Pflege der Erinnerung an Pavarottis Lebenswerk und die Förderung seiner ehemaligen Schüler. Zudem führt die Stiftung Jugendliche an den Operngesang heran, und verschafft ihnen Auftrittsmöglichkeiten. Die entsprechenden Umbauarbeiten wurden anhand der Vorgaben und Entwürfe des Maestros durchgeführt. Schließlich gab Pavarotti selbst vielversprechenden Schützlingen Gesangsunterricht. Zudem war es ihm ein großes Anliegen, anderen seine Leidenschaft für die Musik zu vermitteln. Diese Bestrebungen führt die FLP weiter, indem sie talentierte Gesangsschüler im Opernbereich auf ihrem musikalischen Werdegang begleitet und ihnen Auftrittsmöglichkeiten bietet.

Karten: €36 – €21 – €11

Vorverkaufsstellen:

  • www.ticket.bz.it
  • an der Kasse des Stadttheaters Bozen (Verdiplatz 40, 39100 Bozen)
  • am Schalter der Kurverwaltung Meran (Freiheitsstraße 45, 39012 Meran)
  • an den Schaltern der Sparkasse Meran (Sparkassenstraße, 39012 Meran)

Info: Kurverwaltung Meran, Tel. +39 0473 272000.

Wann?

  • 22. November 2018 - 20.30

Teile diese Seite

Für Sie nur das Beste